Home
Impressum

Games
Konsolen
Serie
Kino







Halle Berry bei X-Men: Days of Future Past an Bord

Regisseur Bryan Singer verkündete jüngst, dass Halle Berry in X-Men: Days of Future Past zurückkehrt. Sie verkörpert abermals die Mutantin Storm, die mit ihren Fähigkeiten das Wetter beeinflussen kann.

Das X-Men-Universum expandiert unermüdlich weiter. In unmittelbarer Zukunft steht zunächst Wolverine: Weg des Kriegers mit Hugh Jackman ins Haus, doch auch die Vorbereitungen für X-Men: Days Of Future Past sind bereits angelaufen. Allem Anschein nach versammelt Bryan Singer abermals den harten Kern der Comic-Helden in der Fortsetzung zu X-Men: Erste Entscheidung. Wie der Regisseur jüngst offiziell bestätigte, gibt sich auch Halle Berry im Sequel die Ehre. Bryan Singer ist dafür bekannt, den Casting-Zuwachs seiner Filme via Twitter zu verkünden. Dementsprechend ließ er es sich auch diesmal nicht nehmen und gab die Rückkehr der hübschen Mutantin über die Mikroblogging-Plattform bekannt: “Ich könnte nicht aufgeregter darüber sein, dass #HalleBerry den Cast von #X-Men #Days of Future Past ergänzt. Hofffentlich sorgt sie für besseres Wetter in Montreal.” Halle Berry verkörpert die weißhaarige Mutantin Storm, die mit ihren Fähigkeiten das Wetter kontrolliert.

Wie bereits angedeutet, trifft Halle Berry im X-Men-Sequel auf eine Vielzahl alter Mutanten-Kollegen, darunter unter anderem Patrick Stewart (Professor X), Ian McKellen (Magneto), Hugh Jackman (Wolverine), Anna Paquin (Rogue), Shawn Ashmore (Ice Man) und Ellen Page (Kitty Pryde) aus der ursprünglichen Trilogie. Auf der Besetzungsliste befinden sich mit James McAvoy (Professor X), Michael Fassbender (Magneto), Jennifer Lawrence (Mystique) und Nicholas Hoult (Beast) ebenfalls bekannte Gesichter aus X-Men: Erste Entscheidung. Hinzu kommen der Game of Thrones -Star Peter Dinklage und Omar Sy, der zuletzt in Ziemlich beste Freunde glänzte. Welche Rollen die beiden übernehmen ist gegenwärtig noch unbekannt.

X-Men: Days of Future Past basiert auf der Comic-Reihe The Uncanny X-Men und spielt in einer dystopischen Zukunft. Die Mutanten werden in Internierungslagern gefangen gehalten, während die Erde von Sentinels beherrscht wird. Die Dreharbeiten sollen innerhalb der nächsten Monate anlaufen. Der deutsche Kinostart ist für den 17. Juli 2014 anvisiert. Bis dahin dürfte zudem die Frage geklärt sein, ob auch James Marsden als Cyclops und Alan Cumming als Nightcrawler auf die Leinwände zurückkehren.

Quelle: moviepilot.de


suchmaschinen werbung
7.3.13 19:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Pax East 2013 Boston, MA 22.-24.03.2013 / Game Developers Conference (GDC) 2013 San Francisco, CA 25.-29.03.2013 / Deutsche Games Tage (DGT) 2013 Berlin 23.-27.04.2013 / Role Play Convention (RPC) 2013 Köln 1.-02.06.2013 / Entertainment Expo (E3) 2013 Los Angeles 11.-13.06.2013 / Dreamhack Summer 2013 Jönköping 15.-18.06.2013 / Comic Con 2013 San Diago 18.-21.07.2013 / Pax Aus 2013 Melbourne, Vic 19.-21.07.2013 / Gamescom 2013 Köln 21.-25. August 2013 / Pax Dev 2013 Seattle, WA 29.-30.08.2013 / Pax Prime 2013 Seattle, WA 31.08 - 02.09.2013 / Tokyo Game Show 2013 Tokyo 19.-22.09.2013 / New York Comic Con 2013 New York 10.-13.10.2013 / Dreamhack Winter 2013 Jönköping 28.11. - 01.12.2013

19.03.2013
o Iron Sky: Invasion

22.03.2013
o Gears of War: Judgment
o Monster Hunter 3 Ultimate

21.03.2013
o Aşk Kırmızı
o Der Nächste, bitte!
o Die Croods
o Ein MordsTeam
o Gegenwart
o Glückliches Familienalbum
o Imaginaerum by Nightwish
o JC - Play It Like Godard
o Kon-Tiki
o Ostwind
o Paradies: Glaube
o Spring Breakers
o The Best Offer
o Un Amor
o Unter Menschen

Gratis bloggen bei
myblog.de